Sigi Grabner läuft für den guten Zweck

Sigi Grabner läuft für den guten Zweck



Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 700

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 707

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 700

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/netsh21274/html/sigigrabner013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 707

Am 4. Mai 2014 tauscht Snowboard-Ikone Sigi Grabner sein SG Snowboard gegen Laufschuhe. Er startet um 12 Uhr beim Charity Event „Wings for Life World Run“ in Barcelona.

„In den letzten Jahren hatte ich einige langwierige Verletzungen. Zum Glück ist mittlerweile wieder alles gut verheilt und ich kann nach einer 4-jährigen Pause wieder Laufen – ein Sport, den ich seit meiner Kindheit immer gerne gemacht habe. Ich genieße das Laufen viel mehr und bewusster als je zuvor und habe jetzt auch eine Vorstellung, was es bedeutet, nicht mehr laufen zu können,“ erzählt Sigi.

Der Wings for Life World Run ist eine Laufveranstaltung, die es so noch nicht gegeben hat. Auf fast 40 Strecken weltweit starten tausende Läufer gleichzeitig und bestreiten ein gemeinsames Ziel: Querschnittslähmung heilbar zu machen. 100% der Einnahmen des Events kommen der Wings for Life-Stiftung zugute, die Forschung im Bereich der Heilung von Rückenmarksverletzungen finanziell fördert.

„Mit meiner Teilnahme am Wings For Life World Run möchte ich dazu beitragen, dass noch intensiver an der Forschung zur Heilung von Rückenmarksverletzungen gearbeitet wird. Ich laufe für diejenigen, die es leider nicht können!“

Dieses Laufevent vereinigt Athleten der ganzen Welt – running for those who can’t!