Menu

Sigi Grabner

close
Sigi Grabner carving action with the SG Snowboards Full Carve Tyrol Austria 2014 - Pic: Martin Lugger Pic by Martin Lugger
Enjoy riding & Stay free! Sigi Grabner and the Full Race Pro Team racing machine - Pic: Do Hoon Kim Pic by Do Hoon Kim
Sigi Grabner having a good time at the Snowboard Camp in Katschberg AUT 2019 - Pic: Stefan Martin Lusser Pic by Stefan Martin Lusser
Sigi Grabner Free Solo Backcountry freeriding Tyrol - Pic: Martin Lugger Pic by Martin Lugger
Sigi Grabner riding with friends Japan - Pic: Stefan Martin Lusser Pic by Stefan Martin Lusser

Sigi Grabner

Sigi Grabner Portrait 1 sitting in a leather chair - Pic: Stefan Robitsch Pic by Stefan Robitsch

Bio

Über Sigi Grabner 1/3
Unverkennbar im Style - mit geflochtenem Zopf, Eleganz und Speed - hat sich Sigi Grabner nicht nur als Spitzensportler einen Namen gemacht, sondern auch aufgrund seiner Passion für den Sport und seiner offenen Art den Respekt der Konkurrenz erworben. mehr »
Sigi Grabner Portrait 2 sitting in a leather chair - Pic: Stefan Robitsch Pic by Stefan Robitsch
Über Sigi Grabner 2/3
Sigi Grabners Karriere begann auf der ISF World Pro Tour. Dort war er von 1994 bis 2002 einer der erfolgreichsten Fahrer - mit 24 Einzelsiegen, 5 Europameistertiteln und 3 Titeln als GesamtSieger der ISF World Pro Tour. Nach seinem Wechsel zur FIS im Jahre 2002 wurde er 2003 auch FIS-Weltmeister bei der Heim-WM am Kreischberg. Danach gewann er weitere 14 FIS-Weltcuprennen und war insgesamt 34 Mal auf dem FIS Weltcup-Podium. Er holte sich außerdem die große Kristallkugel für den Weltcup Gesamtsieg in den Jahren 2004 und 2009 und gewann die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Turin 2006. Im Februar 2014 beendete Sigi Grabner seine lange, erfolgreiche Rennkarriere nach vier Olympia-Teilnahmen und zwanzig Jahren an der Weltspitze beim FIS Weltcup-Finale am Sudelfeld (GER). mehr »
Sigi Grabner Portrait laughing 4 - Pic: Stefan Martin Lusser Pic by Stefan Martin Lusser
Über Sigi Grabner 3/3
Heute widmet sich Sigi Grabner der Weiterentwicklung seiner Boardmarke SG SNOWBOARDS, die in Kärnten/Österreich handgefertigt werden. Außerdem unterstützt er junge und talentierte Snowboarder im Renn-Sektor das sogenannte SG PRO TEAM. Zu den bekanntesten Team-Mitgliedern, die regelmäßig auf den SG SNOWBOARDS ihre Rennen bestreiten, gehören unter anderem: SBX Doppel-Olympiasieger Pierre Vaultier (FRA), Olympia Gewinnerin Ester Ledecka (CZE) sowie Doppelweltmeister Dmitry Loginov (RUS) und noch viele mehr. Zu Sigis Projekten zählen unter anderem das alljährliche Snowboard Carving Event „RED BULL EDGE“ sowie die „SG SNOWBOARD CAMPS“. mehr »
Sigi Grabner black and white portrait 3 mobile - Pic: Pertramer Pic by Pertramer
Sigi Grabner Stance:

Regular

Alpine:

49 cm Stance | 55° front | 53° aft

Force (fun with hardboots):

52 cm Stance | 45° front | 30° aft

Soft:

54/55 cm Stance | 30° front | 25° aft

« zum Start
Sigi Grabner Mastermind and Head Coach at the Snowboard Camp in Katschberg Austria 2019 - Pic: Stefan Martin Lusser Sigi Grabner Mastermind and Head Coach at the Snowboard Camp in Katschberg Austria 2019 - Pic: Stefan Martin Lusser

Genieße den perfekten Carving Schwung am Board!

Jedes Jahr ruft Sigi Grabner ein paar der weltbesten Profi-Snowboarder zusammen, um 35 Teilnehmern den perfekten Schwung zu lernen. Das SG Snowboards Camp ist einzigartig. Hard- und Softboot Snowboarder aus aller Welt kommen zusammen und verbringen gemeinsam 3 Tage auf einer perfekt präparierten Piste, lernen von den besten der Welt, knüpfen neue Freundschaften und haben Spaß. Was bleibt, ist ein gutes Gefühl und ein Lächeln mit dem die Teilnehmer wieder nach Hause fahren. Komm zum Camp und genieße perfekte Carving-Schwünge am Snowboard! 2019 - Katschberg, Austria 2018 - Katschberg, Austria 2017 - Carezza, Italy
Red Bull Edge 2019 Japan Sigi at the start gate - Pic: Stefan Martin Lusser Red Bull Edge 2019 Japan Sigi at the start gate - Pic: Stefan Martin Lusser

Enjoy your time on the edge!

Der Red Bull Edge-Kurs, designt von Snowboard-Legende Sigi Grabner, lässt keine Wünsche offen. Limbo-Gates, Steilkurven und Rhythmuswechsel zwingen jeden Teilnehmer, ob Soft- oder Hardboot Snowboarder, in die Schräglage. Auf der Red Bull Edge-Strecke kann jeder Snowboarder zeigen wie gut er seine Front- und Backsidekante beherrscht. Die abenteuerliche Strecke muss in einem flüssigen Run gefahren werden – dabei wird weder die Zeit noch der Style bewertet. Ziel ist es, die von Fahrt zu Fahrt immer schwerer bewältigbaren Radien, durch den mit Richtungstoren gesteckten Kurs, in der Ideallinie zu carven. Denn nur wer den spielerischen und doch anspruchsvollen Kurs auf dem facettenreichen Gelände meistert, kommt in die nächste Runde. Auf die Teilnehmer und Zuschauer warten beim Red Bull Edge jede Menge Action, spannende Rides um den Sieg sowie tolle Gewinne. 2019 – Hakuba, Japan 2018 – Hakuba, Japan 2017 – Montafon, Austria
Sigi Grabner Professional Snowboarder World Champion Olympic Medalist Snowboard Brand Founder of SG Snowboards Red Bull Athlete - Pic: Martin Lugger Sigi Grabner Professional Snowboarder World Champion Olympic Medalist Snowboard Brand Founder of SG Snowboards Red Bull Athlete - Pic: Martin Lugger

by Sigi Grabner

Sigi Grabner ist einer der international erfolgreichsten Alpin Snowboarder. Er war 20 Jahre lang aktiver Snowboard Rennfahrer und unter den 10 weltbesten Fahrern. Zu seinen größten Erfolgen zählen der Weltmeistertitel 2003 vom Kreischberg und die Olympia Bronzemedaille 2006 (Turin). Unter der Federführung von Sigi Grabner bringt die Firma all mountain sports Vertriebs GmbH seit 2004 serienmäßig Snowboards der Marke SG SNOWBOARDS auf den internationalen Markt. Die hochqualitativen Snowboards werden in Kärnten (Österreich) handgefertigt und von Lienz aus weltweit vertrieben. Das Angebot umfasst Raceboards für Rennfahrer und Hobbyfahrer und auch Freeride- sowie Allroundboards. Hauptabnehmer sind Japan, Korea und Russland.
Sigi Grabner and the SG Pro Team rider at the Snowboard Camp in Katschberg Austria 2019 - Pic: Stefan Martin Lusser Sigi Grabner and the SG Pro Team riders at the Snowboard Camp in Katschberg Austria 2019 - Pic: Stefan Martin Lusser

Wir lieben das Podium!

Das SG PRO TEAM mit internationalen Alpin und Snowboardcross Fahrern zeigt seit Beginn 2007-2008 große sportliche Erfolge. Im Februar 2019 holt sich Dmitry Loginov (RUS) auf seinem SG FULL RACE PRO TEAM Snowboard 2 Weltmeistertitel (PSL/PGS) in Park City, USA. Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (Südkorea) brillierten die SG PRO TEAM Athleten: SBX-Gold für Pierre Vaultier (FRA), der mit seinem Snowboard FORCE schon in Sochi (RUS) 2014 den Sieg geholt hat. Das Supertalent Ester Ledecká gewann PGS-Gold auf ihrem Full Race Titan. Aus der Schmiede von Sigi Grabner stammen die erfolgreichsten Snowboarder der letzten neun Jahre: Victor Wild (RUS), Marion Kreiner (AUT), Benjamin Karl (AUT), Zan Kosir (SLO), ... und noch viele weitere. Das SG PRO TEAM wird an der Entwicklung von SG SNOWBOARDS einbezogen, um die beste Performance im Wettkampf und beim Freeriden für jeden zu garantieren. Ihre Philosophie liegt in der Liebe zum Snowboarden, frischem Powder und Speed.

Kontakt

Für Presseanfragen oder Fanmails kontaktieren Sie bitte:

mail@sigigrabner.com

Ihre Nachricht